IMG_6843_lzn.jpg

Die fünfte Mannschaft des Schachclubs BG Buchen errang in der abgelaufenen Saison 2016/17 die Meisterschaft in der Kreisklasse Odenwald.

P1100409.JPGAm letzten Spieltag der Kreisklasse Odenwald empfingen die fünfte und sechste Mannschaften des Schachclubs BG Buchen  die Gäste aus Bad Mergentheim zu jeweils einem Vor- und Rückrundenspiel. Die Schachfreunde aus der Kurstadt traten mit ihrer sechsten und siebten Mannschaft an und es wurde noch einmal spannend um die Meisterschaft, denn BG Buchen V kam gegen Bad Mergentheim VII nicht über ein 4:4-Unentschieden hinaus, was aber gerade reichte, um mit 10:2-Mannschaftspunkten die Kreisklassenmeisterschaft zu erringen.Bei einem halben Brettpunmkt mehr zu Gunsten der Gäste, wäre deren sechste Mannschaft Titelträger geworden. Im Meisterteam wirkten am gestrigen Samstag Thorsten Keller (zwei Mal remis), Kai Elancev (1:0, 0:1), Matthias Zytke (1:0, 1:0) und Max Hufnagel (0:1, 0:1) mit.  In der Parallelbegegnung BG Buchen VI gegen Sfr Bad Mergentheim VI unterlagen die Buchener chancenlos mit 1:7, zumal noch in letzter Minute ein Spieler ausgefallen ist und zwei Partien kampflos abgegeben wurden. Am Spitzenbrett spielte Klaus Kolb 1:0 und 0:1, Benjamin Scheuermann und Aaron Link verloren beide Begegnungen.

Zum Abschluss der Saison 2016/17 kam der Schachclub BG Buchen in der badischen Oberliga gegen den SC Brombach zu einem verdienten 5:3-Erfolg, womit die Odenwälder in der dritthöchsten deutschen Liga mit 12:6-Mannschaftspunkten  einen zufriedenstellenden dritten Rang belegten.

KreisklasseGruppe.jpg

9. Schach-Verbandsrunde: Zwei Meisterschaften für Schachclub BG Buchen / Dritte und Fünfte ganz oben

 

Buchen (eb). Nach der neunten und letzten Saison-Runde des Badischen Schachverbandes war die  Bilanz des Schachclubs BG Buchen sehr erfreulich, denn sowohl die "Dritte" in der Bezirksklasse Odenwald als auch die "Fünfte" in der Kreisklasse Odenwald errangen den ersten Platz und holten die Meisterschaft. Hinzu kamen nach der Vizemeisterschaft von BG Buchen I in der Oberliga vom vergangenen Wochenende  noch eine Vizemeisterschaft von BG Buchen VI in der Kreisklasse.

 

Ging man am vergangenen Sonntag noch davon aus, dass die diesjährige Schlussrunde in der badischen Oberliga am kommenden Sonntag (7. Mai 2017) an Spannung kaum  zu überbieten sei, hat sich innerhalb von drei Tagen die Lage vollkommen entspannt. Insofern hat die sonntägliche Begegnung des SC BG Buchen gegen den SC Brombach (Beginn um 11 Uhr im Saal Baden-Württemberg des Hotel Prinz Carl) nur noch rein statistischen Wert.

There is no image or category is unpublished or not authorized

Buchen (eb). Auch am 6. Spieltag der badischen Schach-Oberliga war der Schachclub BG Buchen erfolgreich - und das  mit einem souveränen 6,5:1,5-Erfolg gegen den Tabellendritten SK Ettlingen - und verteidigte mit 12:0-Mannschaftspunkten die Tabellenführung. Allerdings liegt der hartnäckige Verfolger SC Emmendingen, der gar 7:1 beim Schlusslicht SK Heidelberg-Handschuhsheim siegte, mit 10:2-Punkten bei einem nur minimal schlechteren Brettpunktverhältnis weiterhin im Nacken.