Mika Trunk vom Burghardt-Gymnasium gewann auch das vierte Monatsblitzturnier in der Schach-AG um die Buchener Schulmeisterschaft.

Zwar gab er bei 12 Teilnehmern und sieben Runden nach Schweizer System ein Unentschieden ab, gewann aber dennoch mit eineinhalb Zählern Vorsprung vor den nächstplatzierten Lars Rögner und Robert König (beide BGB). Auf den weiteren Spitzenplätzen folgten Amadeus Matz, Kai Elancev, Florian Hefner und  Lukas Fuhrmann  (alle BGB) sowie Christopher Holl (ABRS Buchen), Erikt Thüry und Aaron Link (beide BGB).