Am Montag, 9. September 2019, verstarb plötzlich unser langjähriges Mitglied Christian Melzer im Alter von 41 Jahren. Er gehörte der vitalen Schach-Generation Steffen Axmann, Steffen Dosch, Carsten Gogollok, Valerie Honndorf, Michael Seifert und Oliver Wiegand an, die die 90er Jahre des letzten Jahrhunderts und damit den ersten Aufschwung des Schachclubs BG Buchen 1980  maßgeblich prägten. In dieser Phase stieg die ehemalige Schach-AG von der Kreisklasse Odenwald bis in die Landesliga auf. Christian Melzer war hierbei einer der stärksten Spieler. Er errang die Vereinsmeisterschaft, war Odenwald-Jugendmeister, Spitzenspieler (er besaß eine DWZ von nahezu 2100) und einer der ersten Vereins-Mitglieder, die eine internationale ELO-Zahl errangen. Dies gelang ihm auf einem First-Saturday-Turnier in Budapest in Ungarn. In dieser Zeit wurden nicht nur auf schachlicher Ebene viele gemeinsame Aktivitäten unternommen.  Er zog sich in den letzten Jahren vom aktiven Schachsport zurück und lebte beruflich und privat mit seiner Frau und seinem Kind in Würzburg. Die Beerdigung wird am Montag, 23. September 2019, in Würzburg sein. Über den genaueren Termin werden wir noch informieren.

Die Urnenbeisetzung findet am Montag, 23. September 2019, um 13 Uhr auf dem Waldfriedhof in Würzburg statt!!!!!!